Saarbrücken/Klarenthal, Evangelische Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Klarenthal, Saarland, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche

Orgelbeschreibung

Klais-Orgel in Klarenthal
Klarenthal, Evangelische Kirche (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Johannes Klais Orgelbau; Opus: 851
Baujahr: 1936
Umbauten: 2000 Umbau und Erweiterung von 16 auf 20 Register durch Walcker
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 20 (22)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/I (Sub), I/I (Super), II/I, II/I (Sub), II/I (Super), II/II (Sub), II/II (Super), I/P, I/P (Super), II/P, II/P (Super), II 8' Ab, Zusätzliches Notmanual für 5 Hauptwerksregister am Gehäuse



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Italienisch Principal 8'

Quintadena 8'

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Feldflöte 2'

Mixtur II-III

Krummhorn 8'

Singend Gedeckt 8'

Salicional 8'

Vox coelestis 8'

Blockflöte 4'

Nasard 22/3'

Octave 2'

Terz 13/5'

Oboe 8'

Tremulant

Subbass 16'

Zartbass 16' (Windabschwächung)

Octavbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'

Fagott 16'

Krummhorn 8' (Transm. I)




Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - Mai 2008