Saarbrücken, St. Albert

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Saarbrücken, Saarland, Deutschland
Gebäude: Pfarrkirche St. Albert

Orgelbeschreibung

Weise-Orgel in St. Albert
Orgelbauer: Michael Weise
Baujahr: 1956
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Taschenladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 30 (32)
Manuale: 3 Manuale, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P. Handregister, drei freie Kombinationen. Automatisches Pianopedal für II oder III. Schwelltritt für III. Manual. Beweglicher Spieltisch.



Disposition

I. Hauptwerk II. Positiv III. Schwellwerk Pedal
Grobgedackt 16'

Prinzipal 8'

Nachthorn 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Superoktave 2'

Mixtur V 1 1/3'

Helle Trompete 8'

Singend Gedackt 8'

Spitzflöte 4'

Prinzipal 2'

Superquint 1 1/3'

Cimbel III 1/2'

Schalmei 4'

Tremulant

Rohrgedackt 8'

Weidenpfeife 8'

Englisch Prinzipal 4'

Blockflöte 4'

Nasard 2 2/3'

Schwiegel 2'

Terzflöte 1 3/5'

Scharff V 1'

Dulzian 16'

Oboe 8'

Tremulant

Subbass 16'

Zartbass 16' [1]

Oktave 8'

Gedackt 8'

Choralbass 4'

Hintersatz IV

Posaune 16'

Dulzian 16' [2]


Anmerkung:

  1. Windabschwächung.
  2. Transmission Dulzian 16' III. Manual.




Bibliographie

Weblinks: Website der Kirchengemeinde