Saarbrücken, Friedenskirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66117 Saarbrücken, Saarland, Deutschland
Gebäude: Alt-Katholische Friedenskirche

Orgelbeschreibung

Beckerath-Positiv in der Friedenskirche Saarbrücken
Die Friedenskirche in rotes Licht getaucht bei der Nacht der Kirchen an Pfingsten 2019
Saarbrücken, Friedenskirche (3).jpg
Orgelbauer: Rudolf von Beckerath
Baujahr: 1963
Geschichte der Orgel: Seit 2018 befindet sich das Beckerath-Positiv aus der benachbarten Ludwigskirche nun als einzige Orgel in der Friedenskirche.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 5
Manuale: 1 C-f1





Disposition

Gedackt 8' B/D

Rohrflöte 4' B/D

Principal 2' B/D

Quinte 11/3' B/D

Scharff 3f B/D



Mayer-Orgel 2000-????

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau
Baujahr: 1985
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde ursprünglich als Hausorgel für den Basilikakantor von St. Johann erbaut und stand seit 2000 in der Friedenskirche. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde sie durch eine Digitalorgel ersetzt. Nach der Renovierung der Kirche wurde 2018 das Beckerath-Positiv aus der benachbarten Ludwigskirche nun als einzige Orgel in der Friedenskirche aufgestellt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 5
Manuale: 2
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Manual II Manual Pedal
Rohrflöte 8'

Gemshorn 4'

Gedeckt 8'

Flachflöte 2'

Subbaß 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - Juni 2019