Regensburg, St. Johann

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 93047 Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland
Gebäude: Stiftskirche St. Johann

Orgelbeschreibung

Eisenbarth-Orgel im Stift St. Johann Regensburg
Orgelbauer: Eisenbarth Orgelbau
Baujahr: 2004
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 24 (25)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, Setzer



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Prinzipal 8'

Schrägflöte 8'

Gamba 8'

Copel 8'

Octave 4'

Copel 4'

Octave 2'

Mixtur IV 11/3'

Cornettino III 22/3'

Trompete 8'

Holzgedackt 8'

Salicional 8'

Vox coelestis 8'

Principal 4'

Flûte allemande 4'

Gemshörnlein 2'

Sifflöte 11/3'

Plein jeu IV 2'

Oboe 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Zartbaß 16' (Windabschwächung)

Octavbaß 8'

Choralbaß 4'

Fagott 16'

Trompete 8'



Bibliographie