Radevormwald, Evangelisch-Reformierte Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 42477 Radevormwald, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Evangelisch-Reformierte Kirche

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Christian Roetzel
Baujahr: 1826
Umbauten: Diverse Umbauten u.a. durch Willi Peter (Köln), 1993 Rekonstruktion des Ursprungszustandes und Restauration durch Späth
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 23
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Echopositiv Pedal
Bourdun 16'

Principa 8'

Fleut d'amour 8'

Bourdun 8'

Viol di Gamba 8'

Octava 4'

Gedact 4'

Quinta 3'

Supper Octava 2'

Tertie 13/5'

Mixtur 3f 2'

Fagottbaß 16'

Trompett 8' B/D

Gedackt 8'

Viol di Gamba 8 D

Flöt-Travers 4'

Flageolett 2'

Vox humana 8'

Subbass 16'

Octavbass 8'

Violonbass 8'

Bassetto 4'

Posaune 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Ars Organii, Heft 1 März 1994 (42. Jahrgang)
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde