Röschitz (NÖ), St. Nikolaus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: A-3743 Röschitz, Niederösterreich, Österreich
Gebäude: röm. kath. Pfarrkirche St. Nikolaus

Orgelbeschreibung

Josef Silberbauer aus 1787
Orgelbauer: Josef Silberbauer/Znaim
Baujahr: 1787
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2, CDEFGA–c3 (kurze Oktave)
Pedal: 12 Töne / 18 Tasten, CDEFGA-a°
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: I/II (Schiebekoppel), Kalkantenzug



Disposition

I. Hauptwerk II. Positiv CDEFGA–c3 Pedal CDEFGA–a°
Principal 8‘

Bordun 8‘

Octav 4‘

Quint 3‘

Superoctav 2‘

Cimbel II

Mixtur III

Dulcian 4‘

Copula 8‘

Principal 4‘

Flöte 4‘

Octav 2

Subbass 16‘

Violonbass 8‘

Octavbass 4‘



Bibliographie

Anmerkungen: restauriert 2002: Christoph Allgäuer