Otterfing, St. Georg

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 83624 Otterfing, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Georg

Orgelbeschreibung

Nenninger-&-Moser-Orgel in Otterfing
Otterfing, St. Georg (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Nenninger & Moser
Baujahr: 1913
Umbauten: 1984 Umdisponierung durch die Firma Nenninger und Elektrifizierung der Traktur
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 12 (13)
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I, (Super), I/P, II/P, p, mf, f, Tutti, Tremulant ganzes Werk



Disposition seit 1984

I Hauptwerk II Manual Pedal
Principal 8'

Concertflöte 8'

Octav 4'

Schwiegel 2'

Sesquialtera 2f

Gedeckt 8'

Viola d'amour 8'

Vox coelestis 8'

Flûte octaviante 4'

Mixtur 3f 2'

Subbass 16'

Stillgedeckt 16' [1]

Violoncello 8'


Anmerkung:

  1. Windabschwächung aus dem Subbass 16'


Disposition 1913-1984

I Hauptwerk II Manual Pedal
Principal 8'

Concertflöte 8'

Dolce 8'

Octav 4'

Gedeckt 8'

Viola d'amour 8'

Vox coelestis 8'

Flöte 4'

Mixtur 22/3'

Oboe 8'

Subbass 16'

Violoncello 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Markus Haag - Juli 2018