Olzheim, St. Brictius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 54597 Olzheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Brictius

Orgelbeschreibung

Stockmann-Orgel in Olzheim
Orgelbauer: Stockmann Orgelbau (Werl)
Baujahr: 1977
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde ursprünglich 1977 für die kath. Pfarrkirche Auferstehung Christi Bielefeld-Senner erbaut und 1983 von der Pfarrei Olzheim aufgekauft. Nach einer Erweiterung durch Hans Rüdiger Cremer in St. Brictius Olzheim aufgestellt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 12
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Principal 8'

Flöte 8'

Oktave 4'

Nachthorn 4'

Quinte 11/3'

Mixtur 11/3'

Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

Subbaß 16'

Gedacktbaß 8'

Baßflöte 4'



Bibliographie