Oerlenbach/Ebenhausen, Allerheiligenkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 97714 Oerlenbach/Ebenhausen, Kirchgasse 3, Unterfranken, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche Allerheiligen

Orgelbeschreibung

Die Orgel
Orgelbauer: Gustav Weiß, Zellingen
Baujahr: 1965
Gehäuse: Fünfteiliger Barockprospekt von 1723 aus der Würzburger Augustinerkirche
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 23
Manuale: 2 C-f3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I,I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Prinzipal 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Gemshorn 4'

Nasat 22/3'

Nachthorn 2'

Mixtur 11/3' 4f

Trompete 8'

Gedeckt 8'

Zartgeige 8'

Sing. Prinzipal 4'

Blockflöte 4'

Oktave 2'

Sifflöte 11/3'

Scharf 1' 4f

Münsterregal 8'

Subbass 16'

Zartbass 16'

Oktavbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'

Flachflöte 2'

Posaune 16'



Bibliographie