Oberhaching/Oberbiberg, Mariä Geburt

Aus organindex
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 82041 Oberbiberg, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Filial- und ehemalige Wallfahrtskirche Mariä Geburt

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Philipp Rädler (Dachau)
Baujahr: 1777
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8
Manuale: 1 C-c3
Pedal: 1 C-a0
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Manual Pedal
Gedackt 8'

Principal 4'

Flöte 4'

Quint 22/3'

Octav 2'

Superoctav 1'

Mixtur

Subbaß 16'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde