Nottuln/Darup, Ss. Fabian und Sebastian

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 48301 Darup, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Katholische Filialkirche Ss. Fabian und Sebastian

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Johann Laudenbach
Baujahr: 1861
Umbauten: 1890 Erweiterung durch Orgelbau Friedrich Fleiter; 1984 Umdisposnierung durch die Firma Fleiter
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 22
Manuale: 2 C-f1
Pedal: 1 C-d3
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition seit 1984

I Hauptwerk II Unterwerk Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Flöte 8'

Viola da Gamba 8'

Gedackt 8'

Octave 4'

Gemshorn 4'

Flauto Dolce 4'

Octave 2'

Sesquialtera 2f 22/3'

Mixtur 4f 2'

Trompete 8' B/D

Lieblich Gedackt 8'

Salicional 8'

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Waldflöte 2'

Mixtur 3f 11/3'

Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Choralbaß 4'

Posaune 16'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde