Nottuln/Appelhülsen, St. Mariä Himmelfahrt

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 48301 Appelhülsen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt

Orgelbeschreibung

Sauer-Orgel in Appelhülsen
Orgelbauer: Siegfried Sauer
Baujahr: 1979
Geschichte der Orgel: Die Sauer-Orgel ersetzt ein Vorgängerinstrument von Johann Laudenbach (1879), von der sowohl Gehäuse als auch einige Pfeifen wiederverwendet wurden.
Gehäuse: Im Gehäuse der Vorgängerorgel von Johann Laudenbach aus dem Jahr 1879
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 21
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, 1 freie Pedalkombination, Tutti, Zungeneinzelabsteller



Disposition

I Hauptwerk II Unterwerk Pedal
Pommer 16'

Prinzipal 8'

Hohlflöte 8'

Viola di Gamba8'

Oktave 4'

Flauto dolce 4'

Waldflöte 2'

Mixtur 4-6f 11/3'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Spitzgamba 4'

Prinzipal 2'

Sesquialter 2f 22/3'

Zimbel 3f 1/3'

Schalmey 8'

Tremulant

Subbass 16'

Bartpfeife 8'

Choralbass 4'

Hintersatz 4f

Fagott 16'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde