Nohfelden/Wolfersweiler, St. Laurentius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66625 Wolfersweiler, Saarland, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Laurentius

Orgelbeschreibung

Gerhardt-Orgel in Wolfersweiler
Wolferschwiller. Gerhardt-Orgel (2).JPG
Wolferschwiller. Gerhardt-Orgel (3).JPG
Orgelbauer: Christian Gerhardt (Boppard am Rhein); Opus: 172
Baujahr: 1963
Geschichte der Orgel: 1944 wurde eine ehemalige 1929 erbaute Seifert-Orgel aus der Pfarrkirche St. Josef in Koblenz (II/12) in Wolfersweiler aufgestellt. 1963 kam es zum Neubau durch Christian Gerhardt, wobei möglicherweise älters Pfeifenmaterial wiederverwendet worden sein könnte
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 14
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 1 freie Kombination, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Prinzipal 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Kleingedackt 4'

Salicet 2'

Mixtur 4f

Gedackt 8'

Nachthorn 4'

Prinzipal 2'

Sesquialter 2f

Cymbel 2f

Krummhorn 8'

Subbass 16'

Oktavbass 8'





Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf Saar-Orgelland.de