München/Sendling, St. Stephan: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 11: Zeile 11:
 
|ERBAUER        = Stöberl Orgelbau
 
|ERBAUER        = Stöberl Orgelbau
 
|BAUJAHR        = 1988
 
|BAUJAHR        = 1988
|UMBAU          = Zu einem späteren Zeitpunkt wurde das Cornet 5f im Hauptwerk durch eine Flûte harmonique ausgetauscht
+
|UMBAU          = Zu einem späteren Zeitpunkt wurde das Cornet 5f im Hauptwerk durch eine Flûte harmonique ausgetauscht und eine Subkoppel II/II und II/I eingebaut. Im Sommer 2018 wurden im Positiv anstelle der Flûte à bois 4' eine Voix coelestis 8' ab c<sup>0</sup> eingebaut und aus dem Principal 4' eine Flûte octaviante 4' c<sup>1</sup> überblasend. Diese Arbeiten wurden durch die Firma Münchner Orgelbau Führer ausgeführt.
 
|GEHÄUSE        =  
 
|GEHÄUSE        =  
 
|GESCHICHTE      =  
 
|GESCHICHTE      =  
Zeile 22: Zeile 22:
 
|MANUALE        = 2 C-g<sup>3</sup>
 
|MANUALE        = 2 C-g<sup>3</sup>
 
|PEDAL          = 1 C-f<sup>1</sup>
 
|PEDAL          = 1 C-f<sup>1</sup>
|SPIELHILFEN    = II/I, I/P, II/P, Pleno An/Aus
+
|SPIELHILFEN    = II/I,II/I (Sub), II/II (Sub), I/P, II/P, Pleno An/Aus
 
}}
 
}}
  
Zeile 48: Zeile 48:
 
Salicional 8'
 
Salicional 8'
  
Principal 4'
+
Voix coelestis 8' <ref>Ab c<sup>0</sup></ref>
  
Flûte à bois 4'
+
Flûte octaviante  4' <ref>überblasend ab c<sup>1</sup></ref>
  
Nazard 3' + 1<sup>3</sup>/<sub>5</sub>'
+
Nazard 2f 3' + 1<sup>3</sup>/<sub>5</sub>'
  
 
Flûte à fuseau 2'
 
Flûte à fuseau 2'
Zeile 71: Zeile 71:
 
Basson 16'
 
Basson 16'
 
}}
 
}}
 +
 +
'''Anmerkungen:'''
 +
<references/>
 +
  
 
{{Verweise
 
{{Verweise
Zeile 78: Zeile 82:
 
|WEBLINKS        = [http://www.erzbistum-muenchen.de/StStephanSendling/default.aspx Webseite der Kirchengemeinde]     
 
|WEBLINKS        = [http://www.erzbistum-muenchen.de/StStephanSendling/default.aspx Webseite der Kirchengemeinde]     
 
}}
 
}}
[[Kategorie:Stadtbezirk 07 Sendling-Westpark]]
 
  
 
[[Kategorie:1980-1999|München/Sendling, St. Stephan]]
 
[[Kategorie:1980-1999|München/Sendling, St. Stephan]]
Zeile 86: Zeile 89:
 
[[Kategorie:Kreisfreie Stadt München|München/Sendling, St. Stephan]]
 
[[Kategorie:Kreisfreie Stadt München|München/Sendling, St. Stephan]]
 
[[Kategorie:Oberbayern|München/Sendling, St. Stephan]]
 
[[Kategorie:Oberbayern|München/Sendling, St. Stephan]]
 +
[[Kategorie:Stadtbezirk 07 Sendling-Westpark]]
 
[[Kategorie:Stöberl, Wilhelm|München/Sendling, St. Stephan]]
 
[[Kategorie:Stöberl, Wilhelm|München/Sendling, St. Stephan]]

Aktuelle Version vom 13. Juli 2019, 15:06 Uhr


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 81373 München-Sendling, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Stephan

Orgelbeschreibung

Stöberl-Orgel in St. Stephan München-Sendling
Spieltisch
Orgelbauer: Stöberl Orgelbau
Baujahr: 1988
Umbauten: Zu einem späteren Zeitpunkt wurde das Cornet 5f im Hauptwerk durch eine Flûte harmonique ausgetauscht und eine Subkoppel II/II und II/I eingebaut. Im Sommer 2018 wurden im Positiv anstelle der Flûte à bois 4' eine Voix coelestis 8' ab c0 eingebaut und aus dem Principal 4' eine Flûte octaviante 4' c1 überblasend. Diese Arbeiten wurden durch die Firma Münchner Orgelbau Führer ausgeführt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 19
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I,II/I (Sub), II/II (Sub), I/P, II/P, Pleno An/Aus



Disposition

I Grand Orgue II Positif Pedal
Montre 8'

Flûte harmonique 8'

Flûte à cheminée 8'

Prestant 4'

Doublette 2'

Fourniture IV-V 11/3'

Trompette 8'

Bourdon 8'

Salicional 8'

Voix coelestis 8' [1]

Flûte octaviante 4' [2]

Nazard 2f 3' + 13/5'

Flûte à fuseau 2'

Plein-jeu III-IV 4'

Hautbois 8'

Tremblant

Soubasse 16'

Principal 8'

Prestant 4'

Basson 16'


Anmerkungen:

  1. Ab c0
  2. überblasend ab c1



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - Mai 2017
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde