München/Obergiesing, Münchenstift St. Martin

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 81541 München-Obergiesing, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Ehemalige Katholische Kirche St. Martin des Münchenstifts

Orgelbeschreibung

Maerz-Orgel in der ehemaligen Kirche St. Martin des Münchenstifts in Obergiesing
Blick zur Orgelempore
Prospektdetail des neubarocken Orgelprospektes
Altarraum der neubarocken Kirche
Orgelbauer: Franz Borgias Maerz
Baujahr: 1895
Umbauten: ~ ca. 1970 Elektrifizierung der Traktur vermutlich durch Carl Schuster
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 12
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, Tutti, Combination



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Gedackt 8'

Gamba 8'

Octave 4'

Traversflöte 4'

Mixtur 22/3'

Tibia 8'

Salicional 8'

Fugara 4'

Subbass 16'

Violon 8'


Bemerkung: Die wunderschöne Kirche St. Martin des Münchenstifts wird nicht mehr sakral genutzt und dient zurzeit faktisch als Abstellraum. Die historisch Maerz-Orgel ist zurzeit nicht mehr spielbar. Eine Restaurierung des denkmalwürdigen Instrumentes wäre mehr als wünschenswert!






Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Stefan Ludwig - Juni 2018