München/Maxvorstadt, Sophiensaal des Finanzamtes

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 80333 München-Maxvorstadt, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Bayrisches Landesamt für Finanzen (Sophiensaal)

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: G. F. Steinmeyer & Co.; Opus: 1760
Baujahr: 1948
Stimmtonhöhe: a1 = 444,5 Hz bei 23,8 °C
Temperatur (Stimmung): gleichschwebend
Windladen: Taschenladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 25 (28)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, I/P, II/P

Suboktavkoppeln: II/I, II/II

Superoktavkoppeln: II/I, II/II


Spielhilfen: 2 freie Kombinationen, 1 freie Pedalkombination, Pedaltutti, Generaltutti, Tutti, Crescendowalze, Zungen Ab



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Rohrflöte 16'

Italienisch Prinzipal 8'

Violflöte 8'

Oktav 4'

Nachthorn 4'

Quinte 22/3'

Oktav 2'

Großmixtur 4-6f 11/3'

Horn 8'

Kleintrompete 4'

Spitzflöte 8'

Grobgedackt 8'

Soloquintade 8'

Unda maris 8'

Weitprinzipal 4'

Schweizerpfeife 2'

Terz 13/5'

Gemsquinte 11/3'

Terzian 2f (Kollektivzug)

Scharff 3-4f 1'

Sordun 16'

Krummhorn 8'

Subbaß 16'

Rohrflöte 16' (Transm. I)

Oktav 8'

Choralbaß 4'

Bauernflöte 2' (Transm. II Schweizerpfeife)

Posaune 16'

Krummhorn 8' (Transm. II)



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Münchner Orgelbau Johannes Führer - September 2016
Weblinks: Der Sophiensaal auf Finanzamt-Bayern.de