München/Isarvorstadt, Deutsches Museum (Barockorgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: München, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Deutsches Museum
Weitere Orgeln: Barockorgel Konzertorgel

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Jürgen Ahrendt; Opus 145
Baujahr: 1995
Stimmtonhöhe: a = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): modifiziert Werckmeister II
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 17
Manuale: 2 C-e3
Pedal: 1 C-e1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk Pedal
Principal 8'

Hohlflöte 8'

Viola da Gamba 8' (ab A)

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Nasat 3'

Oktave 2'

Mixtur III

Holzgedackt 8'

Holzprincipal 4'

Waldflöte 2'

Sesquialtera II

Dulcian 8'

Tremulant

Subbass 16'

Octavbass 8'

Posaunenbass 16'

Trompetenbass 8'



Bibliographie

Weblinks: Hörbeispiele der Orgeln