Mülheim an der Ruhr/Saarn, Klosterkirche Mariä-Himmelfahrt (Hauptorgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Saarn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Klosterkirche Mariä-Himmelfahrt
Weitere Orgeln: Hauptorgel; Emporenorgel

Orgelbeschreibung

Fleiter-Orgel in Saarn
Orgelbauer: Fleiter Orgelbau
Baujahr: 1990
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 27
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/P, III/P, Setzeranlage



Disposition

I Rückpositiv II Koppelmanual III Hauptwerk Pedal
Gedackt 8'

Harfpfeife 8'

Venezianerflöte 4'

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Sesquialter 1-2f 22/3'

Scharf 3f 1'

Holzkrummhorn 8'

Pommer 16'

Prinzipal 8'

Rohrflöte 8'

Salizional 8'

Bordun 8'

Oktave 4'

Traversflöte 4'

Quinte 22/3'

Doublette 2'

Kornett 5f 8' (ab g)

Mixtur 4-6f 11/3'

Dulzian 16'

Trompete 8'

Tremulant

Glockenspiel (c-d3)

Subbaß 16'

Prinzipalbaß 8'

Gemsbaß 8'

Choralbaß 4'

Posaune 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Weblinks: <mediaplayer width='600' height='340'>http://www.youtube.com/watch?v=XghBWJtHHLg</mediaplayer>