Leipzig, Evangelisch-Reformierte Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Leipzig, Sachsen, Deutschland
Gebäude: Evangelisch-Reformierte Kirche (erb. 1896-99)

Orgelbeschreibung

Jehmlich-Orgel der Reformierten Kirche Leipzig
Orgelbauer: Jehmlich Orgelbau Dresden, Opus 883
Baujahr: 1969
Geschichte der Orgel: 2015 Generalüberholung
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 24 (1.656 Pfeifen)
Manuale: 2, C-g3
Pedal: 1, C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P (als Hand- und Fußregister); Pedalschweller II



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk Pedal
Prinzipal 8'

Rohflöte 8'

Oktave 4'

Flöte 4'

Nasat 22/3'

Gemshorn 2'

Mixtur 6f

Trompete 8'


Tremulant

Zinngedakt 8'

Prinzipal 4'

Rohrflöte 4'

Oktave 2'

Glöcklein 1'

Sesquialter 2f

Zimbel 4f

Kopfregal 8'


Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Gedackt 8'

Choralbaß 4'

Nachthorn 2'

Baßmixtur 6f

Posaune 16'



Bibliographie

Weblinks: Orgelbeschreibung auf der Webseite der Kirchengemeinde