Latsch/Goldrain (Südtirol), St. Lucius in Tiss

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: I-39021 Latsch/Goldrain (ital.: Laces/Coldrano), Südtiol, Italien
Gebäude: röm.-kath. Pfarrkirche St. Lucius

Orgelbeschreibung

Carlo Prati aus 1651
Goldrain Prospektdetails.jpg
typisch italien. Eisenwellentraktur
Orgelbauer: Carlo Prati/Trient
Baujahr: 1651
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8
Manuale: 1, C-c3
Pedal: C-f°, 14 Tasten
Spielhilfen, Koppeln: Pedalkoppel





Disposition

Manual Pedal
Bordone 8'

Principale 4'

Ottava 2'

Flauto 2'

Quinta 11/3'

Superottava 1'

Octavbass 8'

Posaune 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Die Register werden durch horizontal verschiebbare Hebel geschaltet.
Weblinks: http://orgeln.musikland-tirol.at/st/vi/goldrain.html