Landshut, Ursulinenkirche St. Joseph

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 84028 Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Klosterkirche der Ursulinen St. Joseph

Orgelbeschreibung

Simon-Orgel der Ursulinenkirche Landshut
Orgelbauer: Ekkehard Simon
Baujahr: 1980
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Schwellpositiv Pedal
Principal 8'

Rohrflöte 8'

Octave 4'

Nasat 22/3'

Blockflöte 2'

Mixtur 4f 11/3'

Gemshorn 8'

Gedackt 8'

Koppelflöte 4'

Principal 2'

Terz 13/5'

Quinte 11/3'

Zimbel 3f 1/2'

Holzkrummhorn 8'

Tremulant

Subbass 16'

Octavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Italienisch Principal 2'

Fagott 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Ursulinenkloster Landshut - Februar 2018
Weblinks: Webseite des Ursulinenklosters

Webseite der Kirchengemeinde