Kirf, St. Remigius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Kirf, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Remigius

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Gebr. Breidenfeld; Opus: 91
Baujahr: 1897
Umbauten: Zu einem späteren Zeitpunkt waren der Bordun 16' des Hauptwerks durch eine Flöte 4' sowie die Aeoline 8' des II Manuals durch eine Flöte 2' ersetzt worden. Dieser Eingriff wurde 2009 im Zuge einer Renovierung durch die Orgelbaufirma Hubert Fasen rückgängig gemacht.
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, Feste Kombinationen



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Bordun 16' (ab c0)

Principal 8'

Hohlflöte 8'

Viola di Gamba 8'

Principal 4'

Octave 2'

Mixtur 2-4f

Trompete 8'

Geigenprincipal 8'

Aeoline 8'

Stillgedackt 8'

Gemshorn 4'

Subbaß 16'

Violoncello 8'

Posaune 16'



Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf der Webseite der Orgelbaufirma Hubert Fasen