Ketsch, Evangelische Kirche

Aus organindex
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 68775 Ketsch, Baden-Württemberg, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche

Orgelbeschreibung

Walcker-Orgel der Evangelischen Kirche Ketsch
Orgelbauer: Georges Heintz
Baujahr: 2011
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/II (Sub), I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Principal 8'

Rohrflöte 8'

Viola 8'

Octave 4'

Flöte 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Terz 13/5'

Mixtur 3f 1'

Bourdon 8'

Viola 8' (Wechselschleife)

Flöte 4' (Wechselschleife)

Schwiegel 2'

Larigot 11/3'

Trompete 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Offenbaß 8'


Walcker-Orgel 1964-2011

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Walcker Orgelbau
Baujahr: 1964
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde 2011 durch die heutige Heintz-Orgel ersetzt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 11
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Rohrflöte 8'

Prinzipal 4'

Feldflöte 2'

Mixtur 4f 11/3'

Holzgedeckt 8'

Nachthorn 4'

Sifflöte 1'

Sesquialter 2f

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Dolkan 4'



Bibliographie

Anmerkungen: Orgelbeschreibung auf der Webseite der Kirchengemeinde - Dezember 2017
Literatur: Orgelführer Rhein-Neckar-Kreis, Eigenverlag Rhein-Neckar-Kreis 2001