Karlsruhe, Städtisches Klinikum (Kapelle Bau D) – Organ index, die freie Orgeldatenbank

Karlsruhe, Städtisches Klinikum (Kapelle Bau D)

Aus Organ index
Wechseln zu:Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe
Gebäude: Kapelle im Gebäude D des Städtischen Klinikums Karlsruhe
Weitere Orgeln: Karlsruhe, Städtisches Klinikum (Hauptkapelle Bau A)

Orgelbeschreibung

Digitalorgel Hoffrichter B-303w
Manualblock der Digitalorgel Hoffrichter B-303w
linke Registerkonsole der Digitalorgel Hoffrichter B-303w
linke Registerkonsole der Digitalorgel Hoffrichter B-303w
Orgelbauer: Manfred Hoffrichter, Salzwedel
Produktbezeichnung: Blockorgel B-303w
Baujahr: 2018
Geschichte der Orgel: Zur Gemeindebegleitung in der rund 60 m2 großen Kapelle aus den 1970er Jahren diente bis 2018 eine elektronische Orgel des Herstellers Eminent, Typ 'Omegan 7100' aus den frühen 1980er Jahren mit 2 Manualen und einem nicht zur Polyphonie fähigen Stummelpedal von lediglich 12 Tasten C-c, die über eine völlig unzureichende Klangabstrahlung verfügte und mechanisch sowie elektrisch verschlissen war.
Registeranzahl: 32 (24 Manualregister + 24 alternative Manualregister + 8 einheitliche Pedalregister)
Manuale: 3 (61 Tasten, C-c4)
Pedal: selbständig, parallel doppelt geschweift (30 Tasten, C-f1)
Spielhilfen, Koppeln: klassische Spielhilfen:
  • Normalkoppeln I-P, II-P, III-P, II-I, III-I, III-II
  • Schwelltritte für Manuale II und III
  • Setzeranlage mit 100 Sets zu 3 Bänken à 8 Setzer (2400 Plätze) plus Handregistrierung

Ausstattung:

  • Stimmton a' = 440 Hz mit Transposer +/- 7 Halbtöne, Feinstimmung +/- 100 Cent; Temperierung wählbar: gleichschwebend, Werckmeister II, Kirnberger III, mitteltönig, Vallotti 1754.
  • 5 Hall-Charakteristiken, Intonationsboard, MIDI IN/OUT/THRU



Disposition 1 der Hoffrichter Blockorgel B-303w

Hauptwerk - Manual I Schwellwerk - Manual II Positiv - Manual III Pedal
Prinzipal 8'

Doppelflöte 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Oktav 2'

Mixtur 4f. 2'

Fagott 16'

Trompete 8'

Tremulant I

Gedeckt 8'

Salizional 8'

Unda maris 8'

Spitzflöte 4'

Nasat 22/3'

Waldflöte 2'

Larigot 11/3'

Sesquialtera 2f.

Vox humana 8'

Tremulant II

Rohrflöte 8'

Quintade 8'

Gedackt 4'

Prinzipal 2'

Zimbel 3f.

Krummhorn 8'

Tremulant III

Prinzipal 16'

Subbass 16'

Okatvbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'

Rauschpfeife 3f

Posaune 16'

Clairon 4'



Disposition 2 der Hoffrichter Blockorgel B-303w

Grand Orgue - Manual I Récit - Manual II Positif - Manual III Pedal
Bourdon 16'

Montre 8'

Doppelflöte 8'

Prestant 4'

Doublette 2'

Cornet V

Fourniture V

Trompette 16'

Trompette 8'

Tremblant I

Flûte traversière 16'

Geigenprinzipal 8'

Flûte harmon. 8'

Voix céleste 8'

Octave 4'

Flûte traversière 4'

Octavin 2'

Chamade 8'

Hautbois 8'

Tremblant II

Hohlflöte 8'

Fugara 8'

Flöte 4'

Nachthorn 2'

Cymbale III

Cromorne 8'

Tremblant III

Prinzipal 16'

Subbass 16'

Okatvbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'

Rauschpfeife 3f

Posaune 16'

Clairon 4'




Bibliographie

Anmerkungen: Klangabstrahlung über zwei PA-Systeme LD-Systems MAUI 11 G2
Weblinks: Website des Herstellers Hoffrichter

Website Städtisches Klinikum Karlsruhe