Hinterweidenthal, Maria Himmelfahrt

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Hinterweidenthal, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche Maria Himmelfahrt

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Peter Vier
Baujahr: 1994
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde unter Verwendung aller historischer Teile der ehemaligen 1840 erbauten Stumm-Orgel aus dem benachbarten Bundenthal in Hinterweidenthal durch Vier rekonstruiert wiederaufgebaut, nachdem es an seinem Ursprungsort davor schon einige tiefgreifende Veränderungen erfahren hatte. Das Gehäuse sowie ein Großteil der Pfeifen sind noch original.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 13
Manuale: 1 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Hauptwerk Pedal
Principal 8'

Bourdon 8' B/D

Floet 8' D

Viola da Gamba 8'

Octave 4'

Floete 4'

Quinte 3'

Octave 2'

Mixtur III 1'

Trompete 8' B/D

Subbaß 16'

Octavbaß 8'

Holzflötenbaß 4'



Bibliographie

Anmerkungen: Orgelbeschreibung auf der Webseite der Pfarreiengemeinschaft Dahner Felsenland - Mai 2015