Hilfe:Koordinaten herausfinden

Aus organindex
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten für die Orgellandkarte

Die Standort-Angaben auf einer Orgelseite sind für die Organ index - Orgellandkarte wichtig. Hinter ORT= trägst du die Adresse des Gebäudes und hinter LANDKARTE= die geografischen Koordinaten ein. Du brauchst dazu nur zwei Koordinaten Längen- und Breitengrade (in Englisch: Latitude und Longitude). Wie du diese herausfindest wird nun erklärt:

Koordinaten von Wikipedia übernehmen

Von bekannteren und größeren Kirchen gibt es meistens einen Wikipedia-Eintrag. Dort sind meistens auch die Koordinaten des Gebäudes angegeben. Diese findest du im oberen rechten Eck eines Wikipedia-Artikels. Behandelt der Wikipedia-Artikel exakt die Kirche, aus der du die Orgel hier einträgst, kannst du die Koordinaten also übernehmen und auf Organ index posten!

Koordinaten selbst herausfinden

  • Existiert kein Wikipedia-Artikel zur Kirche oder Orgel und sind die Koordinaten noch nicht bekannt, kannst du diese aber recht einfach selbst herausfinden! Gehe dazu auf Google Maps und zoome soweit in die Karte ein, bis du deine Kirche gut erkennst. Dann klicke auf die Kirche mit einem Rechts-Klick und klicke im sich öffnenden Menü auf "Was ist hier?". Nach deinem Klick werden die Koordinaten im Suchfenster von Google Maps angezeigt. Poste diese dann hier auf Organ index.
  • Eine weitere Möglichkeit um diese Angaben herauszufinden ist die Seite getlatlon. Dort gibst du oben den Ort und die Adresse ein und zoomst exakt zur Gebäude. Danach erhälst du die Latitude & Longitude-Zahlen und kannst sie auf der Orgelseite bei LANDKARTE = einfügen.