Hermersberg, St. Johannes der Täufer und St. Joseph

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66919 Hermersberg, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer und St. Joseph

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: E. F. Walcker, Ludwigsburg
Baujahr: 1955, op. 3307
Gehäuse: Freipfeifenprospekt, auf Holzsockel mit Säulen über der Empore aufgestellt
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 18
Manuale: 2, C-g3
Pedal: 1, C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 1 freie Kombination, Auslöser



Disposition

I. Hauptwerk II. Oberwerk Pedal
Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Quinte 22/3'

Nachthorn 2'

Mixtur 4-6f 11/3'

Rohrflöte 8'

Salicional 8'

Prinzipal 4'

Koppelflöte 4'

Sifflöte 2'

Sesquialtera 2f

Scharfzimbel 4f

Fagott 16' [sic!]

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Pommer 8'

Choralbaß 4'



Bibliographie