Hentern, St. Georg

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 54314 Hentern, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Georg

Orgelbeschreibung

Voltmann-Orgel in Hentern
Spieltisch
Orgelbauer: Heinrich Voltmann
Baujahr: 1893
Umbauten: 2004 Rückführung von einem vorherigen neobarocken Klangbild auf die ursprüngliche Dispostion von 1893
Gehäuse: Front: Eiche; Seite: Tanne
Stimmtonhöhe: 443 Hz bei 19°C
Temperatur (Stimmung): gleichschwebend
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 9
Manuale: 1 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Hauptwerk Pedal
Bordun 16' (ab c)

Principal 8'

Gamba 8'

Dolce 8' [1]

Gedeckt 8'

Octave 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Subbass 16'


Anmerkungen:

  1. C-H mit Gedackt 8'



Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf der Webseite der Firma Mayer