Gronau (Westfalen), Stadtkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 48599 Gronau, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Evangelische Stadtkirche

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Wilhelm Sauer (Frankfurt an der Oder); Opus: 915
Baujahr: 1904
Geschichte der Orgel: Die Sauer-Orgel wurde ursprünglich für die Evangelische Kirche Dortmund-Dorstfeld erbaut. Nachdem die Kirche in Dortmund-Dorstfeld 2013 geschlossen wurde, wurde das Instrument 2017 durch Christian Scheffler abgebaut und wird bis Ende 2018 in der Evangelischen Stadtkirche Gronau wieder aufgebaut.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P

Superoktavkoppeln: I/I, III/III


Spielhilfen: 2 freie Kombinationen, Feste Kombinationen, Crescendowalze



Disposition

I Hauptwerk II Manual III Schwellwerk Pedal
Principal 16'

Principal 8'

Flûte harmonique 8'

Gemshorn 8'

Bourdon 8'

Gamba 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Piccolo 2'

Rauschquinte 2f 22/3'

Cornett 3-4f 22/3'

Trompete 8'

Bourdon 16'

Principal 8'

Concertflöte 8'

Gedackt 8'

Salicional 8'

Dolce 8'

Principal 4'

Traversflöte 4'

Mixtur 4f 22/3'

Cor anglais 8'

Lieblich Gedackt 16'

Geigenprincipal 8'

Soloflöte 8'

Lieblich Gedackt 8'

Aeoline 8'

Vox coelestis 8'

Fugara 4'

Fernflöte 4'

Flautino 2'

Principal 16'

Violon 16'

Subbass 16'

Quinte 102/3'

Octave 8'

Bassflöte 8'

Cello 8'

Octave 4'

Posaune 16'



Kleuker-Orgel 1965-2014

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Detlef Kleuker
Baujahr: 1965
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde 2012 stillgelegt und 2014 abgebaut und nach Italien verkauft. Sie wird Ende 2018 durch die Sauer-Orgel ersetzt werden.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 28
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Pommer 16'

Prinzipal 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Gemshorn 4'

Nasard 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 4-6f 11/3'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Quintade 8'

Prinzipal 4'

Gedackt 4'

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Oktave 1'

Sesquialter 2f

Scharf 4f

Krummhorn 8'

Tremulant

Prinzipal 16'

Subbaß 16'

Oktave 8'

Gedackt 8'

Choralbaß 4'

Nachthorn 2'

Rauschpfeife 4f 22/3'

Posaune 16'

Clarine 4'




Bibliographie

Literatur: Orgeln im Ruhrgebiet; Karl-Heinz Göttert und Eckhard Isenberg; Bachem-Verlag; Köln 2010
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde

Webseite des Orgelbauvereins