Graz/Eggenberg, Schulschwesternkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: A-8020 Graz, Georgigasse, Steiermark, Österreich
Gebäude: Klosterkirche der Schulschwestern, Graz

Orgelbeschreibung

Gebr. Krenn, 1972
Orgelbauer: Gebrüder Krenn, Graz
Baujahr: 1972
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 31
Manuale: 3, C-g3
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: HW/P, BW/P, SW/P, BW/HW, SW/HW



Disposition

I. Hauptwerk II. Brustwerk III. Schwellwerk Pedal
Prinzipal 8'

Koppelflöte 8'

Oktav 4'

Spitzflöte 4'

Rohrnasat 22/3'

Gemshorn 2'

Mixtur V 11/3'

Trompete 8'

Holzgedackt 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

Quinte 11/3'

Zimbel II 1'

Krummhorn 8'

Tremulant

Rohrgedackt 8'

Spitzgamba 8'

Principal 4'

Hohlflöte 4'

Waldflöte 2'

Hörnlein II

Scharff IV 1'

Dulican 16'

Prinzipal 16'

Subbass 16'

Octavbass 8'

Gedacktbass 8'

Rohrpfeife 4'

Nachthorn 2'

Hintersatz III

Posaune 16'



Bibliographie