Granollers, Sant Esteve: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Orgelbeschreibung
 
{{Orgelbeschreibung
|BILD 1=         |BILD 1-Text= Mayer-Orgel in Granollers
+
|BILD 1= Granollers, Sant Esteve (1).jpg        |BILD 1-Text= Mayer-Orgel in Granollers
|BILD 2=         |BILD 2-Text=
+
|BILD 2= Granollers, Sant Esteve (2).jpg        |BILD 2-Text=
|BILD 3=         |BILD 3-Text=
+
|BILD 3= Granollers, Sant Esteve (3).jpg        |BILD 3-Text=
|BILD 4=         |BILD 4-Text=
+
|BILD 4= Granollers, Sant Esteve (4).jpg        |BILD 4-Text= Spieltisch
 
|ORT            = E-08401 Granollers, Katalonien, Spanien
 
|ORT            = E-08401 Granollers, Katalonien, Spanien
 
|GEBÄUDE        = Katholische Pfarrkirche St. Esteve
 
|GEBÄUDE        = Katholische Pfarrkirche St. Esteve
Zeile 130: Zeile 130:
 
<references/>
 
<references/>
  
 
+
<gallery>
 +
Granollers, Sant Esteve (1).jpg
 +
</gallery>
  
 
{{Verweise
 
{{Verweise

Aktuelle Version vom 14. August 2019, 20:47 Uhr


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: E-08401 Granollers, Katalonien, Spanien
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Esteve

Orgelbeschreibung

Mayer-Orgel in Granollers
Granollers, Sant Esteve (2).jpg
Granollers, Sant Esteve (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau; Opus: 404
Baujahr: 2007
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde nur als Teilausbau realisiert. Das Rückpositiv ist bis auf das Prospektregister Flautat 8' noch vakant.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 29 (34) [Im Endausbau: 35 (40)]
Manuale: 3 C-a3
Pedal: 1 C-g1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: I/II, III/II, I/P, II/P, III/P

Superoktavkoppel: III/II


Spiehilfen: 4000 Setzerkombinationen, USB-Schnittstelle



Disposition

I Cadireta [1] II Organo Mayor III Expressivo Pedal
Flautat 8'

Bordó 8'

Quintató 8'

Espigueta 4'

Flabiolet 2'

Flauti 22a 1'

Carilló II 11/3' + 13/5'

Dolçaina 8'

Trèmol

Flautat major 16'

Cara 8'

Flauta Granollers 8'

Tapat 8'

Octava 4'

Flauta alemanya 4'

Quinzena 2'

Mixtur IV 11/3'

Corneta V 8'

Trompeta real 8'

Trompeta de batalla 8' [2]

Trèmol

Bordó 16'

Flauta xermeneia 8'

Viola 8'

Veu celeste 8'

Octava 4'

Flauta travessera 4'

Nazard de 12a 22/3'

Octavi 2'

Tèrcia 13/5'

Plens III-V 2'

Fagott 16'

Trompeta armónica 8'

Oboè 8'

Trèmol

Contrabaix 16' [3]

Subbaix 16'

Contres 8'

Flauta Granollers 8' [4]

Coral 4' [5]

Contrabombarda 32' [6]

Bombarda 16'

Trompeta 8' [7]


Anmerkungen:

  1. Rückpositiv; Bis auf das Prospektregister Flautat 8' und das Zungenregister Dolçaina 8' ist das Rückpositiv noch vakant
  2. Horizontal im Prospekt
  3. Transmission aus dem Grand Organo (II), Flautat Major 16'
  4. Transmission aus dem Grand Organo (II), Flauta Granollers 8'
  5. Transmission aus dem Grand Organo (II), Octava 4'
  6. Extension aus der Bombarda 16'
  7. Transmission aus dem Grand Organo (II), Trompeta real 8'



Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf der Webseite der Firma Mayer

Film über den Bau der Mayer-Orgel in Granollers (Teil 1)

Film über den Bau der Mayer-Orgel in Granollers (Teil 2)