Freising/Vötting, St. Jakob

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 85354 Freising-Vötting, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Jakob

Orgelbeschreibung

Magnus Schmid-Orgel in St. Jakob Freising-Vötting
Vötting, St. Jakob (5).jpg
Spieltisch
Vötting, St. Jakob (4).jpg
Orgelbauer: Magnus Schmid
Baujahr: 1953
Gehäuse: Das Gehäuse stammt noch von der Vorgängerorgel von Max Maerz aus dem Jahr 1857 und wurde 1953 erweitert, indem es auseinandergezogen wurde.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 1 freie Kombination, Tutti, Automatisches Pianopedal



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Prinzipal 8'

Gemshorn 8'

Gedeckt 8'

Octave 4'

Rohrgedeckt 4'

Quinte 22/3'

Nachthorn 2'

Mixtur 4f 11/3'

Hohlflöte 8'

Salicional 8'

Quintadena 8'

Geigenprinzipal 4'

Traversflöte 4'

Spitzflöte 2'

Kleinquinte 11/3'

Cimbel 3f 1'

Tremulant

Subbass 16'

Octavbass 8'

Gedecktbass 8'

Pommer 4'




Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - September 2017
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde