Frankfurt (Main)/Griesheim, Segenskirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 65933 Frankfurt am Main-Griesheim, Hessen, Deutschland
Gebäude: Evangelische Segenskirche

Orgelbeschreibung

Sauer-Orgel der Segenskirche Frankfurt-Griesheim
Frankfurt am Main-Griesheim, Segenskirche (2).JPG
Orgelbauer: Wilhelm Sauer; Opus: 475
Baujahr: 1887
Geschichte der Orgel: Die Orgel war ursprünglich von Sauer für die Evangelische Kirche in Bochum-Laer erbaut worden. Da die Kirche abgerissen wurde, wurde die Orgel zuvor 1974 eingelagert und 1995 an die Segenskirche in Frankfurt-Griesheim verkauft.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 28
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Flûte harmonique 8'

Gedackt 8'

Viola di Gamba 8'

Quinte 51/3'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Mixtur 4f

Cornett 3-4f

Trompete 8'

Lieblich Gedackt 16'

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Salicional 8'

Aeoline 8'

Vox coelestis 8'

Fugara 4'

Traversflöte 4'

Progressio 2-3f

Contrabass 16'

Violonbass 16'

Subbass 16'

Quintbass 102/3'

Principal 8'

Violoncello 8'

Gemshorn 4'

Posaune 16'



Bibliographie