Föhren, St. Bartholomäus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 54343 Föhren, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus

Orgelbeschreibung

Prospekt der Mayer-Orgel in Föhren
Ansicht aus dem Kirchenraum
Freistehender Spieltisch
Detail Spieltisch, Manubrien der elektrischen Registertraktur
Orgelbauer: Hugo Mayer Orgelbau
Baujahr: 1996
Gehäuse: Eichengehäuse, HW und SW hintereinander, dahinter Pedal im geschlossenen Gehäuse
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 23
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 64 Setzerkombinationen



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Principal 8'

Hohlflöte 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Blockflöte 2'

Mixtur 4-5f 2' [1]

Trompete 8'

Bourdon 8'

Salicional 8'

Voix céleste 8' [2]

Italienisch Principal 4'

Querflöte 4'

Nazard 22/3'

Principal 2'

Terzpfeife 13/5'

Acuta 4f 11/3' [3]

Hautbois 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Octavbaß 8'

Gemshorn 8'

Choralbaß 4'

Posaune 16'

Anmerkungen

  1. C 4f 2', f0 5f 22/3', fs1 4', fs2 51/3', d3 8'
  2. ab c0
  3. C 11/3', g0 2', g1 22/3', g2 4'







Link-Orgel 1885-1980

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Gebr. Link Orgelbau
Baujahr: 1895
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde nach der Umgestaltung der Kirche 1980/81 nicht wieder aufgestellt und 1981 durch eine Leihorgel des Bistums Trier ersetzt, die bis zum Bau der heutigen Mayer-Orgel in Föhren verblieb.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, Piano, Mezzoforte, Forte, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Flöte 8'

Gamba 8'

Aeoline 8'

Oktav 4'

Rohrflöte 4'

Mixtur 2 2/3'

Geigenprincipal 8'

Salicional 8'

Lieblich Gedackt 8'

Traversflöte 4'

Violonbaß 16'

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Pfarreiengemeinschaft