Esens, St. Magnus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 26427 Esens, Niedersachsen, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche St. Magnus

Orgelbeschreibung

Rohlfs-Orgel der Magnuskirche Esens
Esens, St. Magnus (2).jpg
Spieltisch
Esens, St. Magnus.JPG
Orgelbauer: Arnold Rohlfs
Baujahr: 1860
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 30
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P



Disposition

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Viol di Gamba 8'

Rohrfloete 8'

Quintatön 8'

Octav 4'

Spitzflöte 4'

Quinte 3'

Octav 2'

Mixtur III 2'

Trompete 16'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Flaut travers 8'

Aeoline 8'

Principal 4'

Floete 4'

Nassard 3'

Waldflöte 2'

Cimbel II 11/2'

Dulcian 8'

Principalbaß 16'

Subbaß 16'

Violonbaß 8'

Hohlflöte 8'

Quintbaß 6'

Octavbaß 4'

Posaune 16'

Trompete 8'

Trompete 4'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde