Erlenbach bei Dahn, Mariä Himmelfahrt und St. Ägidius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Erlenbach bei Dahn, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Kirche Mariä Himmelfahrt und St. Ägidius

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Heinrich Voit & Söhne (Durlach)
Baujahr: 1900
Geschichte der Orgel: Erbaut für die prot. Kirche im ca. 20 km entfernten Ludwigswinkel, dort um 1975 durch einen Neubau von Rohlfing (Natbergen) er- und nach Erlenbach umgesetzt. Bei dieser Maßnahme wurde wohl auch ein 8´-Streicher gegen die heute vorhandene Octave 2´ getauscht. Eine Restaurierung wurde von Peter Ohlert (Kirkel) im Jahr 2000 durchgeführt.
Windladen: (vermutl. Kegelladen)
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 6
Manuale: 1 C-f3
Pedal: 1 C-h0
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Hauptwerk Pedal
Principal 8'

Gedackt 8'

Octave 4'

Octave 2'

Mixtur 22/3'

Subbaß 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Orgelbeschreibung auf der Webseite der Pfarreiengemeinschaft Dahner Felsenland - Mai 2015