Erfweiler, St. Wolfgang

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Erfweiler, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Wolfgang

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: G. F. Steinmeyer & Co. (Oettingen)
Baujahr: 1914
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 12 (13)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, I/P, II/P

Suboktavkoppeln: II/I, II/II

Superoktavkoppeln: I/I, II/II

Spielhilfen: Mezzoforte, Forte, Fortissimo, Tutti, Pianopedal



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Princial 8'

Soloflöte 8'

Salicional 8'

Oktav 4'

Bourdon 8'

Viola 8'

Vox angelica 8'

Gemshorn 4'

Sesquialter 22/3'

Piccolo 2'

Subbaß 16'

Zartbaß 16' (Windabschwächung)

Violoncello 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Orgelbeschreibung auf der Webseite der Pfarreiengemeinschaft Dahner Felsenland - Mai 2015