Emmendingen, St. Bonifatius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 79312 Emmendingen, Baden-Württemberg, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Bonifatius

Orgelbeschreibung

Welte-Orgel in Emmendingen
Orgelbauer: Michael Welte & Söhne
Baujahr: 1938
Windladen: Taschenladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 44 (46)
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P

Suboktavkoppeln: II/I

Superoktavkoppeln: I/I, II/I, III/I


Spielhilfen: 2 freie Kombinationen, 1 freie Pedalkombination, Automatische Pedalumschaltung, Tutti, Generaltutti, Crescendowalze, Zungen Ab, Mixturen Ab



Disposition

I Hauptwerk II Positiv III Schwellwerk Pedal
Gedacktpommer 16'

Principal 8'

Holzflöte 8'

Dulzflöte 8'

Octave 4'

Blockflöte 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Mixtur 5-7f 11/3'

Kornett 5f 8'

Trompete 16'

Trompete 8'

Weitgedackt 8'

Principal 4'

Gedacktflöte 4'

Schwiegel 2'

Sifflöte 11/3'

Nachthorn 1'

Terzzymbel 5f

Krummhorn 8'

Tremolo

Lieblich Gedackt 16'

Geigenprincipal 8'

Weidenpfeife 8'

Schwebung 8'

Quintade 8'

Italienisch Principal 4'

Querflöte 4'

Gemsquinte 22/3'

Nachthorn 2'

Terz 13/5'

Scharf 4f 1'

Dulcian 16'

Trompette harmonique 8'

Singend Regal 4'

Tremolo

Principalbass 16'

Untersatz 16'

Zartbass 16' (Transm. III)

Weitprincipal 8'

Gedacktbass 8'

Nachthorn 4'

Bassflöte 4'

Hintersatz 5-6f 51/3'

Posaune 16'

Dulcian 16' (Transm. III)

Trompete 8'

Clairon 4'



Bibliographie

Weblinks: Orgelbeschreibunga auf der Webseite Welte-Orgel.de

Webseite der Kirchengemeinde