Diskussion:München/Sendling, Himmelfahrtskirche (Truhenorgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Christoph, hallo Christopher,

wenn ich mich recht erinnere hatten wir uns hier darauf geeinigt, dass wir bei den Ortsnamen die Schreibweise nach DIN 5008 umsetzen, also ohne Leerzeichen vor und nach dem Schrägstrich. Zumindest gab es damals keinen Widerspruch gegen diese Bitte.

Ich frage nur im Sinne der Einheitlichkeit: Wollen wir's jetzt doch anders machen?

Danke für eine kurze Rückmeldung!--Jrbecker (Diskussion) 09:40, 22. Aug. 2013 (UTC)


Hallo,
ich war ursprügnlicherweise auch der Meinung dass wie das nach DIN 5008 machen. Mir wurde später aber gesagt, dass es jetzt wohl für alle zukünftigen Seiten doch mit Leerzeichen zwischen Gemeinde bzw. Stadt und Ort bzw. Stadtteil und Schrägstrich gemacht werden soll. Meine Bearbeitung hier hatte aber nur den Grund, dass auf er einen Seite des Schrägstriches ein Leerzeichen war und auf der anderen Seite nicht.
Viele Grüße
--Cmcmcm1 (Diskussion) 15:43, 24. Aug. 2013 (UTC)


Hallo Christopher,

vielen Dank für deine Rückmeldung... Den Grund deiner Änderung hatte ich erkannt, daher bin ich ja darauf gekommen, dass es plötzlich anders gehandhabt wird als besprochen war. Also sorry: Bei der Ansicht eines davor und danach durch "Leer" abgestzten Schrägstriches stellen sich jedem Typografen die Nackenhaare auf... (Mir auch, und das, obwohl ich keiner bin.) Das ist einfach eine im deutschen Schriftsatz absolut unübliche Anwendung.

Wenn so etwas später gesagt wird, dann habe allerdings auch ich das zu akzeptieren, jedoch wäre es gut, es nicht einzelnen zu sagen, sondern es auch da zu vermerken, wo die ursprüngliche Festlegung getroffen wurde. Was spricht denn gegen die Anwendung der DIN?

Viele Grüße --Jrbecker (Diskussion) 19:23, 24. Aug. 2013 (UTC)


Sorry, ich habe das genau anders in Erinnerung gehabt, also mit Leerzeichen. Habe da nicht nachgeschaut. Ich werde es gleich ändern und in Zukunft darauf achten, dass bei dem Schrägstrich kein Leerzeichen steht.--Christoph (Diskussion) 17:52, 26. Aug. 2013 (UTC)
Danke - und Sorry, falls ich etwas hart formuliert habe, aber ich bin da etwas penibel, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind sollen sie doch nach Möglichkeit einheitlich gehandhabt werden!--Jrbecker (Diskussion) 23:36, 26. Aug. 2013 (UTC)