Dingelstädt, St. Gertrud

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 37351 Dingelstädt, Thüringen, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Gertrud

Orgelbeschreibung

Feith-Orgel in St. Gertrud Dingelstädt
Spieltisch
Firmenschild
Dingelstädt, St. Gertrud (4).jpg
Orgelbauer: Anton Feith (Paderborn)
Baujahr: 1933
Umbauten: Nach diversen Umbauten wurde die Orgel in den Jahren 2006-2009 durch Karl Brode restauriert und in den Originalzustand zurückversetzt.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 41 (43)
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P

Suboktavkoppeln: I/I, II/I, III/I

Superoktavkoppeln: I/I, II/I, III/I, III/II, I/P, III/P


Spielhilfen: 1 freie Kombination, pp, p, mf, f, ff, Tutti, Streichenchor, Trompetenchor, Crescendowalze, Automatisches Pianopedal, Zungen Ab, Manual 16' Ab, Koppeln Ab



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk 1 III Schwellwerk 2 Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Flaut major 8'

Viola di Gamba 8'

Dulciana 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Oktave 2'

Mixtur-Cornett 22/3'

Trompete 8'

Principal minor 8'

Tibia 8'

Salicional 8'

Quintatön 8'

Fugara 4'

Großterzian 2f 31/5' + 22/3'

Klarinette 8'

Stillgedackt 16'

Geigenprincipal 8' (HD)

Soloflöte 8'

Lieblich Gedackt 8'

Aeoline 8'

Vox coelestis 8'

Konzertflöte 4'

Blockflöte 4'

Quintflöte 22/3'

Nachthorn 2'

Terzflöte 13/5'

Glöckchen 1'

Mixtur 22/3'

Flötencornett 5f 8' [1]

Tuba 8' (HD)

Oboe 8'

Tremolo

Contrabaß 32' [2]

Violon 16'

Subbaß 16'

Gedacktbaß 16' [3]

Quintbaß 102/3'

Cello 8'

Flötbaß 8'

Choralbaß 4'

Weitpfeife 2'

Pedalmixtur 5f

Posaune 16'


Anmerkungen:

  1. Kollektivzug
  2. Akustisch; Kollektivzug
  3. Transmission aus dem Schwellwerk 2 (III); Stillgedackt 16'




Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch S.W. - August 2017
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde