Düsseldorf/Altstadt, Neanderkirche: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Foxcoelestis verschob die Seite Düsseldorf/Altstadt, Neanderkirche nach Düsseldorf/Altstadt, Neanderkirche: Einheitliche Zuordnung zu den Stadtteilen von Düsseldorf)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 13. Juli 2019, 19:44 Uhr


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 40213 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Evangelische Neanderkirche
Weitere Orgeln: Truhenorgel (Lukas Fischer, 1992)

Orgelbeschreibung

Rieger-Orgel aus 1965
Düsseldorf Neanderkirche Prospekt.JPG
Spieltisch
Düsseldorf, Neanderkirche (Rieger-Orgel) (2).jpg
Orgelbauer: Rieger Orgelbau, Schwarzach
Baujahr: 1965
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 47
Manuale: 3 C-c4
Pedal: 1 C-g1
Spielhilfen, Koppeln: I/II, III/II, III/II (Sub), III/I, III/III (Sub), I/P, II/P, III/P, 4000 Setzerkombinationen



Disposition

I Rückpositiv II Hauptwerk III Schwellwerk Pedal
Metallflöte 8'

Rohrpommer 4'

Prinzipal 2'

Gemsquint 11/3'

Terzsept 2f 13/5' + 11/7'

Scharffzimbel 4f 1'

Holzsordun 16'

Holzdulzian 8'

Tremulant

Gemshorn 16'

Prinzipal 8'

Koppelflöte 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Sesquialtera 2f 22/3'

Spitzoktav 2'

Mixtur 4f 2'

Buntzimbel 4f 1/2'

Trompete Chamade 8'

Musette 8'

Clairon Chamade 4'

Tremulant

Harfenprinzipal 8'

Gedacktflöte 8'

Schwebung 8'

Geigenoktave 4'

Spitzgedackt 4'

Nasard 22/3'

Quarte de Nasard 2'

Tierce 13/5'

Oktave 1'

Mixtur 4-6f 2'

Trompete 16'

Trompete 8'

Trompete 4'

Tremulant

Prinzipal 16'

Subbass 16'

Quint 102/3'

Oktav 8'

Spitzflöte 8'

Sesquialtera 2f 51/3'

Hintersatz 6f 4'

Bombarde 16'

Saxophon 8'

Trompete Chamade 8'

Clairon Chamade 4'

Tremulant



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Lukas Bölinger - 2017
Literatur: Festschrift: 10 Jahre Orgel der Neanderkirche - Orgeltage '75

Wolfgang Adelung, Orgeln der Gegenwart, Kassel 1972, Abb. 156 (Foto), S. 219 (Disposition)

Oskar Gottlieb Blarr / Theodor Kersken, Orgelstadt Düsseldorf, Düsseldorf 1982, S. 112 Disposition S. 113 Foto S. 170 Auflistung

Oskar Gottlieb Blarr, Die Orgeln der Neanderkirche in Düsseldorf, in: Dr. Gunter A Eberhard (Hrsg.), Geschichtliche Miniaturen – Neanderkirche Düsseldorf, Düsseldorf 1984, S. 36 – 39

Karl-Heinz Göttert, Eckhard Isenberg, Orgelführer Deutschland, Kassel 1998, S. 136 (Text), S. 137 (Foto), S. 237 f. (Disposition)

Oskar Gottlieb Blarr / Friedemann Fey Orgelstadt Düsseldorf, Ein immerwährender Kalender, Düsseldorf 2009, Disposition und Fotos: April 2

Weblinks: Webseite der Musik in der Neanderkirche