Bettingen (Eifel), St. Maximin

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Bettingen, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Maximin

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Johannes Klais Orgelbau; Opus: 855
Baujahr: 1936
Umbauten: 1966 Umbau und Umdisponierung durch Späth
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 15 (16)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), II/I (Super), II/II (Sub), 1 freie Kombination, Pianopedal, Piano, Fotte, Tutti, Registercrescendotritt



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Principal 8'

Holzflöte 8'

Salicional 8'

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Progressivo 2-4f

Lieblich Gedackt 8'

Blockflöte 4'

Principal 2'

Cymbel 2-3f

Oboe 8'

Subbass 16'

Zartbass 16' (Windabschwächung)

Oktavbass 8'

Choralbass 4'

Posaune 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Katholische Kirchengemeinde St. Maximin Bettingen - Mai 2015