Berlin/Siemensstadt, Christophoruskirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 13629 Berlin-Siemensstadt, Berlin, Deutschland
Gebäude: Evangelische Christophoruskirche

Orgelbeschreibung

Walcker-Orgel der Christophoruskirche Berlin-Siemensstadt
Orgelbauer: E. F. Walcker & Cie.; Opus: 2305
Baujahr: 1931
Umbauten: Nach Veränderungen im Sinne des Neobarock wurde die Orgel 2005 durch den Orgelbau Siegfried Sauer in den Originalzustand rekonstruiert.
Windladen: Taschenladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 30 (33)
Manuale: 2 C-a3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, I/P, II/P

Superoktavkoppeln: I/I, II/II, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwek Pedal
Principal 8'

Bordun 8'

Dulciana 8'

Octave 4'

Hohlflöte 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Mixtur 4-5f 2'

Trompete 8'

Gedackt 16'

Hornprincipal 8'

Konzertflöte 8'

Rohrflöte 8'

Violon 8'

Aeoline 8'

Vox coelestis 8'

Principal 4'

Nachthorn 4'

Nasat 22/3'

Piccolo 2'

Zimbel 3-4f 1'

Oboe 8'

Tremulant

Untersatz 32' [1]

Kontrabass 16'

Subbass 16'

Sanftbass 16' [2]

Octavbass 8'

Gedecktbass 8'

Violoncello 8' [3]

Choralbass 4'

Hintersatz 4f 4'

Posaune 16'

Hornoboe 8' [4]


Anmerkungen:

  1. Akustisch
  2. Transmission aus dem Schwellwerk (II), Gedackt 16'
  3. Transmission aus dem Schwellwerk (II), Violon 8'
  4. Transmission aus dem Schwellwerk (II), Oboe 8'




Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde