Berlin/Friedrichshain, St. Pius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Palisadenstraße 72, 10243 Berlin-Friedrichshain
Gebäude: Kath. Pfarrkirche St. Pius (erb. 1893/94)

Orgelbeschreibung

Berlin-Friedrichshain, St. Pius, Innenraum.JPG
Berlin-Friedrichshain, St. Pius, Prospekt.JPG
Berlin-Friedrichshain, St. Pius, Spieltisch.JPG
Berlin-Friedrichshain, St. Pius, Register.JPG
Orgelbauer: Alexander Schuke (Potsdam) Opus 352
Baujahr: 1964
Geschichte der Orgel: Von der ersten Orgel der Kirche (auf der Empore) war infolge Kriegsbeschädigung und Holzwurmbefall 1961 nur noch das Hauptwerk spielbar, sie wurde später von A. Schuke abgebaut und als Ersatz das jetzige Instrument als Leihgabe der St.-Hedwigs-Gemeinde 1977 durch A. Schuke (Potsdam) im Altarraum aufgestellt.
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 10
Manuale: 2, C - a3
Pedal: C - g1
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normal-Koppeln (Einrast-Tritte)



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Rohrflöte 8'

Principal 4'

Mixtur 4-5 f

Holzgedackt 8'

Gemshorn 4'

Waldflöte 2'

Tertian 2 f


Tremulant

Subbaß 16'

Gedacktbaß 8'

Choralbaß 4'


Bibliographie

Weblinks: Homepage der Kirchgemeinde

Homepage der Kirchgemeinde

Homepage der Kirchgemeinde

Kirche auf Wikipedai

Beschreibung auf orgbase.nl