Bergheim, St. Georg

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: A-5101 Bergheim, Flachgau, Pfarrweg 3, Salzburg, Österreich
Gebäude: röm.-kath. Dekanatskirche St. Georg

Orgelbeschreibung

Bergheim St. Georg.jpg
Orgelbauer: Johannes Klais, Bonn
Baujahr: 2017
Gehäuse: Johann Nepomuk Carl Mauracher 1859
Stimmtonhöhe: a'=442 Hz bei 18° C, 50mm WS (HW), 60mm WS (Pos, Ped)
Temperatur (Stimmung): Bach-Kellner
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 28
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-d1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln II/I, II/I 16', I/P, II/P, II/P 4'



neue Orgel Disposition 2017

I Hauptwerk II Hinterwerk Pedal
Prinzipal 8'

Viola di Gamba 8'

Copel 8'

Felixflöten 4'

Octav 4'

Hohlflöten 4'

Quinte 2 2/3'

Superoctav 2'

Cornett III ab g°

Mixtur IV 2'

Trompet 8'

Tremulant

Doppelflöten 8'

Salicional 8'

Unda Maris 8' ab c'

Quintadena 8'

Fugara 4'

Nasat 2 2/3'

Flageolet 2'

Terz 1 3/5'

Fagott 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Violon 8'

Flötenbaß 8' (Verl.)

Superoctavbaß 4' (Verl.)

Posaun 16'

Trombon 8' (Verl.)


alte Orgel 1967-2017 (Dreher & Reinisch 1967)

Manual I Manual II Pedal
Prinzipal 8'

Holzflöte 8'

Oktav 4'

Rohrflöte 4'

Sifflöte 2'

Mixtur

Gedeckt 8'

Blockflöte 4'

Prinzipal 2'

Terz 1 3/5'

Quint 1 1/3'

Scharff

Krummhorn 8

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Choralbaß 4'

Rauschpfeife II 2 2/3' + 2'

Fagott 16'



Bibliographie

Weblinks: Bericht Orgelbau Klais

ODB-Salzburg