Bad Kreuznach, St. Wolfgang

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 55543 Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Wolfgang

Orgelbeschreibung

Vier-Orgel in St. Wolfgang Bad Kreuznach
Bad Kreuznach, St. Wolfgang (2).jpg
Bad Kreuznach, St. Wolfgang (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Martin Vier Orgelbau
Baujahr: 1998
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 19 (22)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Oberwerk Pedal
Principal 8'

Gedeckt 8'

Salicional 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Superoctave 2' [1]

Mixtur 4f 2'

Trompete 8'

Clarabella 8'

Viola da Gamba 8'

Fugara 4'

Hohlflöte 4'

Quinte 22/3' [2]

Flageolet 2'

Sesquialtera 2f 22/3'

Larigot 11/3' [3]

Cymbel 3f 11/3'

Oboe 8'

Tremulant

Subbass 16'

Bassflöte 8'

Viola da Gamba 8' [4]

Tenorflöte 4'

Fugara 4' [5]

Fagott 16'

Trompete 8' [6]



Anmerkungen:

  1. Vorabzug aus der Mixtur 4f 2'
  2. Vorabzug aus der Sesquialter 2f 22/3'
  3. Vorabzug aus der Cymbel 3f 11/3'
  4. Wechselschleife zum Schwellwerk (II)
  5. Wechselschleife zum Schwellwerk (II)
  6. Wechselschleife zum Schwellwerk (II)





Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Lukas Bölinger - März 2018
Weblinks: Die Orgelinfos auf der Webseite der Kirchengemeinde