Ansbach, St. Ludwig

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Ansbach, Bayern, Deutschland
Gebäude: Kath. Pfarrkirche St. Ludwig

Orgelbeschreibung

Weimbs-Orgel aus 1992
Orgelbauer: Orgelbau Weimbs
Baujahr: 1992
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch/pneumatisch
Registeranzahl: 41
Manuale: 3, C-g3
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P

pneumatischer General- und Werkeinzelabsteller



Disposition

I Hauptwerk II Positiv III Schwellwerk Pedal
Principal 8′

Hohlflöte 8′

Rohrflöte 8′

Octav 4′

Blockflöte 4′

Superoctav 2′

Cornet III (ab c1) 22/3

Mixtur IV–VI 11/3

Trompete 16′

Trompete 8′

Chamade 8′+4'

Tremulant

Principal (ab g°) 8′

Bourdon 8′

Octav 4′

Rohrflöte 4′

Superoctav 2′

Sedez 1′

Mixtur III 1′

Sesquialter 22/3

Cromorne 8′

Tremulant

Bourdon 16′

Gedeckt 8′

Harmonieflöte 8′

Gamba 8′

Voix céleste 8′

Principal 4′

Traversflöte 4′

Nasard 22/3

Flageolet 2′

Terz 13/5

Plein jeu VII 2′

Trompette harmonique 8′

Hautbois 8′

Voix humaine 8′

Tremulant

Principalbaß 16′

Subbaß 16′

Octavbaß 8′

Gedecktbaß 8′

Choralflöte 4′

Posaune 16′

Trompete 8′



Bibliographie

Weblinks: Wikipedia-Eintrag