Angelburg/Lixfeld, evangelische Dorfkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Friedhofstraße, 35719 Angelburg-Lixfeld
Gebäude: evangelische Dorfkirche

Orgelbeschreibung

Oberlinger-Orgel der evangelischen Dorfkirche zu Angelburg-Lixfeld
Orgelbauer: Gebrüder Oberlinger, Windesheim
Baujahr: 1967
Geschichte der Orgel: Die Orgel stand als Interimsorgel während der Restaurierung der dortigen Orgel in der evangelischen Martinskirche Gladenbach und wurde danach nach Lixfeld verkauft.[1]
Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7 Register
Manuale: 1 Manual
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: Pedalkoppel





Disposition

Manualwerk Pedalwerk
Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

Sesquialter I D

Cymbel II 2/3'

Subbaß 16'

Choralbaß 4'




Bibliographie

Anmerkungen:
  1. Auskunft des Küsters der Kirche bei der Besichtigung 1985
Weblinks: Website der Kirchengemeinde