Altlußheim, Evangelische Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 68804 Altlußheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche

Orgelbeschreibung

Scherpf-Orgel in Altlußheim
Orgelbauer: Wolfgang Scherpf
Baujahr: 1984
Geschichte der Orgel: Die Orgel ersetzt eine 1965 von Thomas Mann erbaute Orgel. Beim Neubau 1984 wurden durch Scherpf einige Register von Mann wiederverwendet. Diese sind in der Disposition mit einem * gekennzeichnet.
Gehäuse: Im historischen Gehäuse von Andreas Ubhauser 1806
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: elektrisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 29
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P, Setzeranlage, Crescendowalze



Disposition

I Hauptwerk II Positiv III Schwellpositiv Pedal
Bordun 16' *

Prinzipal 8'

Gedeckt 8' *

Oktave 4' *

Rohrflöte 4' *

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Mixtur 4f 2' *

Cornett 5f 8'

Trompete 8'

Gedacktpommer 8'

Gemshorn 4'

Quinte 22/3'

Terz 13/5'

Zimbel 1/2'

Gedeckt 8' *

Salizional 8'

Prinzipal 4'

Schwiegel 2'

Sifflöte 1'

Scharfzimbel 1' *

Krummhorn 8'

Tremulant

Subbass 16' *

Oktavbass 8'

Gedecktbass 8' *

Choralbass 4'

Hintersatz 22/3'

Basson 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Anmerkungen: Orgelführer Rhein-Neckar-Kreis, Eigenverlag Rhein-Neckar-Kreis 2001