Alpen/Veen, St. Nikolaus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Alpen-Veen (nahe Xanten)
Gebäude: Katholische Sankt Nikolaus Kirche

Orgelbeschreibung

Spieltisch der Orgel
Orgelbauer: Seifert, Romanus & Sohn
Baujahr: 1956
Geschichte der Orgel: Nach dem Bau wurde die Orgel bis zum Jahr 1983 in eine Ecke verwiesen, bis sie dann unter dem Turm auf einer Empore untergebracht wurde.
Umbauten: 1983
Gehäuse: Holz, weiß gestrichen
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 17
Manuale: 2
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: II-I, II-I (Sub), I-P, II-P, Koppeln beim Crescendo aus, Crescendo aus, Handregistrierung, Freie Kombination, Tutti, Absteller für Fagott, Schalmei Trompete und II-I (Sub)



Disposition

I Hauptwerk II Unterwerk Pedalwerk
Principal 8' (Prospekt)

Spitzgedackt 8'

Metallflöte 4'

Principal 2'

Sesquialter 2f (ab f)

Mixtur 4f

Lieblich Gedackt 8'

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Nachthorn 2'

Spitzquinte 1 1/3

Schalmei-Trompete 8'

Tremolo

Subass 16'

Oktavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Fagott 16'



Bibliographie